Hansemannstraße, Köln : 1700465

ราคา: 3,000 EUR/Month
ที่อยู่: Hansemannstraße , Cologne, Germany Show map
Swipe9

Ab Januar 2021 steht diese Wohnung mit Balkon zum Innenhof zum Erstbezug zur Verfügung. Komplett möbliert und schön hergerichtet (HINWEIS: wir befinden uns gerade noch im Feinschliff). Die Lage ist top, im Herzen von Köln Ehrenfeld, in einer ruhigen Seitenstraße zur beliebten Venloer Straße. Direkte Anbindung an den Bahnverkehr. Mit dem Auto oder Fahrrad liegt die Wohnung circa 10 Minuten vom Belgischen Viertel entfernt. Es gibt auch eine direkte Ab- und Zufahrt zur Autobahn, der Flughafen ist auch nicht weit entfernt. Kleine Cafés, Supermärkte, Bars, Wochenmärkte, Bäckerei, Fitnessstudio und das bekannte Neptunbad befinden sich direkt auf der Venloer Straße. WLAN, Fußbodenheizung, Türsprechanlage, moderner Samsung TV "The Zero", elektronische Jalousien, Klimaanlage, Abstellraum mit Waschtrockner, voll funktionsfähige Küche mit integriertem Weinkühlschrank, begehbarer Kleiderschrank, Arbeitsplatz, Personenaufzug und eigener Kellerbereich.

Im Monatspreis inbegriffen ist ein wöchentlicher Wäsche- und Reinigungsservice. Bei Bedarf kann auch ein Concierge zur Verfügung stehen. Bei der Suche nach einem Auto-Parkplatz stehen wir gerne zur Verfügung.

Facilities:
Tv: Yes
Kitchenware: Private
Electricity included: Yes
Ac: Yes
Toilet: Private
Total size: 62
Living room: Private
Cleaning common: Yes
Washing machine: Yes
Allergy friendly: Yes
Water cost included: Yes
Kitchen: Private
Basement: Private
Dishwasher: Yes
Play music: Discussable
Gas cost included: Yes
Dryer: Yes
Parking: Shared
Flooring: Wood
Internet included: Yes
Wifi: Yes
Garden: Shared
Cleaning private: Yes
Registration possible: Yes
Desk: Yes
Tenant status: Any
Heating: Central
Internet: Yes
Bedroom count: 1
Animal allowed: Discussable
Smoking allowed: Outside only
Bedroom furnished: Yes
Bed: Yes
Closet: Yes
Wheelchair accessible: Yes
Balcony terrace: Private
Lroom furniture: Yes
Lock: Yes
Bathroom: Private

Printรายงานการใช้งานผิด

Contact this advertiser