Obergeschoss in Haus-wg am Waldrand + Sauna + Parkplatz + Ga

Preis: EUR 616 / Monatlich
Nebenkosten eingeschlossen: Ja
Mitbewohner: 2
Zimmergröße:
Geschlecht: Alle
Raucher: Ja
Adresse: Hochweg 22, Wien, Österreich Karte anzeigen
Wischen9

Wenn Du die Stadt manchmal ein wenig satt hast, im Winter Schneelandschaften willst und den Sommer bei erträglich Temperaturen im Grünen verbringen willst, Wenn es Dir gefällt im letzten Haus, der obersten Straße am Berg zu wohnen, Wenn Du Deine Privatspäre willst, gleichzeitig aber auch die Vorteile von gemeinsamen Wohnen nutzen möchtest -> Dann bist Du hier richtig. Das Konzept der "Highway Hills" ist es, lieber ein bisschen weniger besitzen, dafür gemeinsam Luxus und Lifestyle genießen zu können.
Zur Verfügung stehen ein Schlafzimmer mit direktem Zugang zum Badezimmer und ein Wohn-/ Arbeitszimmer. Das markanteste Merkmal ist der atemberaubende Blick auf die Stadt - herrliche Sonnenaufgänge, Wetterbeobachtungen und die Skyline bei Tag & Nacht inklusive.
Ansonsten ist der oberste Wohnbereich kürzlich aufgewertet worden: 

* Gebürsteter Vollholz-Parkett (Eiche)
* Einbaukästen (Kasten mit 2 Kleiderstangen; Wandnischenverbau mit 4 große Laden, 5 großzügigen Fächern)
* 2 originelle Nachkästchen vom Tischler
* Vollholz-Bett mit Polsterrückwand
* 7-Zonen Kaltschaum-Matrazen mit zwei Modi (hart/ weich je nach Seite)
* Wände und Türen letztes Jahr neu gestrichten
* Außerdem: Leder-Couch, Hochwertiger Bürosessel, Kiefer-Schreibtisch, SAT-TV

Die Sauna im Garten ist Ende 2018 errichtet worden und bietet ebenfalls Blick auf die Stadt und in den Wald. 
Zur Ausstattung im Haus/der Küche gehören: zweites separates WC, Sat Anschluss, Waschmaschine, 2 Kühlschränke, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Mixer, Brotschneidemaschine, Entsafter, Tiefkühltruhe, Ceranfeld und Backofen.
Die weiteren Mieter sind jedenfalls handverlesen: 
Fix dabei ist Philipp, 32. Er ist neben seiner Wohnung im 9. häufig im Tonstudio anzutreffen. Dieses befindet sich am Grundstück aber nicht im Haus (keine Lärmbelästigung). Er ist Betriebswirt, Mediator, Ex-Unternehmer/-Unternehmensberater, jetzt full-time Musiker. Er lacht gerne, ist sportlich (beachvolleyball/fitness) und tierlieb.
Nasti, 27, frisch gebackene Forstwirtin - eine ausgesprochen fröhliche Person, lebt seit diesem Sommer bei uns (im EG), in ihrer Gegenwart fühlt man sich sofort wohl, sie ist immer mal für ein gemütliches Bier oder spontanes Quatscherl zu haben. Aktuell ist sie beruflich wochentags viel unterwegs. Ab August bringt sie voraussichtlich einen Briard-Welpen in die WG.
Susi, 34, Erdgeschoß, ist Psychotherapeutin, die Ihre Berufung darin gefunden hat, psychisch-kranke Jugendliche in Ihrer WG in der Lobau zu betreuen. Sie fährt dorthin mit dem Fahrrad, ist auf Grund der Schichtdienste manchmal mehrere Tage nicht da. Ihr großes Hobby ist neben Fahrradfahren und feiern mit einem Ihrer zahlreichen Cousinnen das Wandern. Letzter Stop war das Everest-Basecamp. Vom Himalaya hat sie aber jetzt genug :D. Am Hochweg sucht sie Ruhe, geht Laufen und erfreut sich an der Natur. 
Zu den Hard facts:
Miete 616 € - hier zahlt man vor allem für die Lage und das alles immer gut in Schuss ist 
* Der Garten ist mit 1.400 m2 Garten wirklich groß und kann mitbenutzt werden, 2 Terassen inklusive. Ein Gärtner ist in den anal inkludiert, ebenso eine Reinigungskraft, die alle 2 Wochen kommt.
* Es gibt 2 Bäder (eines davon mit zwei Waschbecken), ein getrenntes WC, eine neue vollausgestattete Küche, einen gemütlicher Essplatz und einen Parkplatz

LAGE: 

Die Endstation der Straßenbahn-Linie 43 (Neuwaldegg) ist ca. 12 Gehminuten entfernt - allerdings sind diese Gehminuten bergauf zu absolvieren;)
Fahrzeit in die Innenstadt beträgt öffentlich wie mit dem Auto ca. 25 min. Gut erreichbare öffentliche Verkehrsmittel sind: Straßenbahn 43, 44, U6, S-Bahn 45; 43 A, 43 B.   

SONSTIGES:

* Gesucht sind gut situierte Studenten bzw. Leute die einen Job haben und gut im Leben stehen
* Selbstständige nur unter der Vorlage einer Bonitätsauskunft.
Ablöse: 3 Monatsmieten (1848 €) 
* Keine Provision
Respektvoller Umgang mit den anderen Mietern und die Gemeinschaftsräume ordentlich zu halten wird vorausgesetzt. 
Interesse? Dann schreib mir doch was zu Dir und komm zu einer Besichtigung vorbei :) 
Philipp ist auf seinem Roller unterwegs - und zusätzlich gäb's noch einen zum Haus gehörenden (natürlich kostenlosen) Parkplatz für anders motorisierte. 

Kontakt